Todesfall im Haus

Was tun im Todesfall? Der erste Schock sitzt tief, trotzdem empfiehlt es sich eine Reihenfolge bestimmter Abläufe einzuhalten um nicht den Überblick zu verlieren.

Hierzu empfehlen wir Ihnen unsere Checkliste.

Rufen Sie uns SOFORT an, wir bieten Ihnen Hilfe, Beratung und Begleitung bei den nächsten notwendigen Schritten. Sie haben das Recht JEDE Bestattung Ihrer Wahl zu kontaktieren und die Abholung des Leichnams zu veranlassen. 

  • Umgehend den Notarzt verständigen bzw. in weiterer Folge den Totenbeschaudienst - Natürlich verständigen wir diesen auch für Sie!
  • Die Bestattung AEVUM telefonisch verständigen, Sie bekommen sofort Hilfe und Beratung. Wir holen den Leichnam nach der Todesfeststellung auch in den Nachtstunden ab. 0676 / 552 1140 Tag- und Nachtdienst
  • Sollte der Arzt keine eindeutige Toderursache feststellen können, muss eine Obduktion veranlasst werden. In diesem Fall ist es die Aufgabe des Arztes den Leichentransport zu organisieren, jedoch steht es Ihnen frei welche Bestattung die Abholung durchführen soll.
  • Dokumente und Bekleidung bereithalten 

       - Geburtsurkunde

       - Staatsbürgerschaftsnachweis

       - Reisepass

       - Meldezettel

       - Heiratsurkunde 

Weiters organisieren wir die gesamte Bestattung individuell nach Ihren Wünschen und kostengünstig!