Wasserfontäne Bestattung

Heutzutage wird diese Form der Aschenverstreuung immer öfter gewählt. Oft ist es der letzte Wille des Verstorbenen die Hinterbliebenen nicht mit der Grabpflege zu belasten oder auch weil dies eine der kostengünstigeren Varianten ist.

Sie können sich zwischen drei Friedhöfen in Budapest entscheiden. Neuer Zentralfriedhof (Újköztemető)  Altstadtfriedhof (Óbudai temető)  Friedhofsgarten (Fiumei úti Sírkert). In Ungarn ist die Aschenverstreuung  eine anerkannte und oft durchgeführte Bestattungsart.

Im Winter vom 19. November bis 15. März ist die Wasserfontänenbestattung nur am Neuen Zentralfriedhof (Újköztmető) und Friedhofsgarten (Fiumei úti sirkert) gegen einen Aufpreis möglich.

Wasserfontäne Bestattung: ab 1.999 

Alle angeführten Preise verstehen sich inkl. 20% MWSt.

In dieser Summe sind enthalten:

Erledigung der Formalitäten:

  • Beschaffen des Totenscheins
  • Wiederbeschaffen fehlender Dokumente
  • Sterbeurkunde
  • Abmeldung der Pensionsversicherung
  • Überführungsanzeige MA 15 – Gesundheitsamt

Devotionalien:

  • Kremationssarg
  • Einbettung
  • Aschenkapsel
  • Totenhemd (bei Bedarf)

Überführung:

  • Überführung vom Sterbeort (Wien und Umgebung)  ins Krematorium
  • Transport der Asche auf den Friedhof in Budapest

Friedhofsgebühren:

  • alle Gebühren für die Aschenverstreuung in Budapest

 

Ablauf der Trauerefeier

Unsere Mitarbeiter besorgen die Sterbeurkunde und die nötigen Dokumente. Wir buchen die Verstreuung am Friedhof und organisieren die Trauerfeier individuell nach Ihren Wünschen. Wir überführen den Verstorbenen ins Krematorium wo die Einäscherung erfolgt. Die Asche wird danach auf den Friedhof überführt. Auf Ihren Wunsch erledigen wir auch den Totenschein (Anzeige des Todes), übernehmen sämtliche Auslagen in Ihrem Namen und versorgen den Leichnam.

Für Fragen stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung und unter unserer Telefonnummer können Sie ein  unverbindliches Angebot anfordern.

Der einfachste Weg um nähere Informationen:

Büro:    01/20 89 222 

Mobil:   0676/552 11 40

E-mail:  info@bestattung-aevum.at

 

Gerne erstellen wir für Sie ein unverbindliches Angebot. 

Feuerbestattung Angebot

Wir bitten Sie um genaue Angaben, je detailierter diese sind umso ein besseres Angebot können Ihnen unsere Mitarbeiter erstellen.

An welchem Ort ist der Sterbefall passiert?:
Wo ist der Sterbefall passiert?:
Wo befindet sich der Leichnam jetzt?:
In welcher Einrichtung befindet sich der/die Verstorbene?:
Wie heißt die Einrichtung? (z.B. Krankenhaus):
Wo wollen Sie die Asche bestatten?:
Auf welchem Friedhof?:
Gibt es ein vorhandenes Grab?:
Welches Grab ist vorhanden?:
Genau Grabadresse - sofern Bekannt:
Gibt es einen Grabstein am vorhandenen Grab?:
Wollen Sie die Urne aufbahren?:
Wünschen Sie eine Einsegnung?:
Sollen wir für Sie die Behördenwege erledigen?:
genauere Angaben, sonstiges:
Auf welche Art möchten Sie unser Angebot erhalten?:
Ihr Name *:
Ihre E-mail *:
Ihre Telefonnummer *:

Die mit einem Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder!