Internationale Überführung

Unser Unternehmen übernimmt die Internationale Überführung des Verstorbenen und die damit verbundene Sachbearbeitung.

AEVUM Bestattung übernimmt die Überführung österreichischer Staatsbürger, die im Ausland verstorben sind, wir beschaffen alle nötigen Dokumente, Zulassungen, und kümmern uns um die Überführung nach Österreich, sowie um die Bestattung selbst.

In Kooperation mit unseren Versicherungspartnern und dem Bestatter vor Ort erledigen wir für Sie alle nötigen Schritte und helfen Ihnen bei der Organisation der anschließenden Trauerfeier.

Wir erledigen auch die Überführung, der in Österreich verstorbenen ausländischen Staatsbürger und beschaffen die Zulassung von der Botschaft. Wir überführen den Leichnam ins Zielland und suchen den ausländischen Bestatter auf und beziehen ihn in die lokale Sachbearbeitung mit ein.

Wir organisieren die Einäscherung und das Übermitteln der Urne der in Österreich verstorbenen ausländischen Staatsbürgern in jedes Land Weltweit.

Darüber hinaus übernehmen wir den Empfang des auf Übersee oder auf einem anderen Kontinent verstorbenen Leichnam am Flughafen als auch die Weiterbeförderung auf den Friedhof. 

Wir erkundigen uns nach den im Ausland anfallenden Kosten und zahlen die notwendigen Gebühren in Ihrem Namen voraus. Nach der Rückführung des Verstorbenen werden die Kosten in Rechnung gestellt.


Wir sind rund um die Uhr erreichbar unter dieser Nummer:


Internationaler Kontakt: +43 676 552 11 40

 

Fordern Sie ein UNVERBINDLICHES Angebot für nationale und internationale Bestattungsdienste an. 

Internationale Überführung

Wir bitten Sie um genaue Angaben, je detailierter diese sind umso ein besseres Angebot können Ihnen unsere Mitarbeiter erstellen.

In welchem Land ist der Todesfall eingetreten?:
Wie lautet der genaue Ortsname?:
Wo befindet sich der Leichnam jetzt?:
In welcher Einrichtung befindet sich der/die Verstorbene?:
In welcher Einrichtung befindet sich der/die Verstorbene?:
In welches Land soll der Leichnam überführt werden?:
In welche Stadt?:
Wie ist der Körperbau des Verstorbenen?:
Soll der / die Verstorbene in einem Sarg oder in einer Urne überführt werden?:
Genauere Angaben, sonstiges:
Auf welche Art möchten Sie unser Angebot erhalten?:
Ihr Name *:
Ihre E-mail *:
Ihre Telefonnummer:

Die mit einem Sternchen (*) markierten Felder sind Pflichtfelder!