Gruftbestattung

Der wesentliche Unterschied zur Beisetzung in einem herkömmlichen Erdgrab ist, dass der Sarg nicht in direkten Kontakt mit der Erde kommt. Eine Gruft ist eine gemauerte Grabstelle, sie kann oberirdisch oder unterirdisch angelegt sein.

Für eine Bestattung in der Gruft ist ein spezieller Gruftsarg erforderlich. Dieser kann aus Metall oder Holz bestehen. Beide Särge müssen über einen Metalleinsatz verfügen, welcher luftdicht verlötet wird. Urnen können ebenfalls in einer Gruft beigesetzt werden.

Gerne erstellen wir für Sie ein unverbindliches Angebot.